Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Die Talenteshow

Ob Zauberei, Musik oder Tanz - das Programm war sehr vielseitig. Der Chor eröffnete die Show mit dem KIKA-Tanzalarm-Lied. Anschließend zeigten alle Klassen von der 1a bis zur 4 ihre Talente. Jede Klasse hatte sich einen Ansager gewählt.

Es waren so viele tolle Darbietungen, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann, deshalb hier nur einige Beispiele:
Die Klasse 1a führte die Trampelpolka vor.
Von der Klasse 1b hörten wir ein Mäuselied mit Louis als Solist.
Hanna Quittschreiber aus der 2. Klasse sang: “Wenn Traumflieger fliegen”.
Die 2. Klasse bot auch noch die Zaubertricks von Michel Fritsch und Jannis Köllner dar. Pia Herbrich spielte auf der Flöte und Mathilda Kraft spielte Klavier.
Die Klasse 3 begann mit dem Schnappi-Lied, das Annalena und Lucie tanzten. Danach kam Torsten Stein und spielte das Klavierstück „Die Wut über den verlorenen Groschen“. Laura F. Wolf folgte mit einem Stück auf der Flöte. Nach Laura kam Torsten noch einmal, aber als Hip-Hopper. Dann tanzten Juliane, Josefine, Lea und Luisa einen Gardetanz.
Die 4. Klasse musste am längsten auf ihren Auftritt warten. Sie zeigte zuerst den Sketch: „In der Höhle des Löwen”. Dann kam Marvin mit dem Trick: „Wie man sich eine leere Parkbank verschafft”. Cindy und Jessica tanzten den Western-Tanz: „Komm, hol das Lasso raus”. Dann war die Show schon zu Ende.
 
Das Programm hat den Zuschauern bestimmt gefallen – sie haben fleißig geklatscht.

Torsten Stein, Kl. 3



Zuschauerraum


Weitere Bilder für Mitglieder in der Bildergalerie


 

Und hier könnt ihr uns live erleben: