Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Komposter für Heinz-Sielmann-Grundschule übergeben

Mit großer Freude erhielten wir vom Kreisverband der Gartenfreunde Sömmerda
durch Frau Barth die Nachricht, dass uns ein Komposter übergeben werden soll. Ein Termin für den Aufbau wurde vereinbart.
 
Im Vorfeld kam also ein Mitarbeiter vom BBZ Sömmerda
mit den einzelnen Teilen und baute den Komposter gleich auf unserem Gelände vollständig zusammen. Toll!
Danke dafür an das BBZ Sömmerda.
 
Frau Barth als stellvertretend Vorsitzende des Kreisverbandes
der Gartenfreunde und Herr Sturm als Mitglied des Vorstandes übergaben uns im Beisein des Vertreters der
Sparkassenstiftung Mittelthüringen Herrn Beckmann
den neuen Komposter. Nochmals Dankeschön dafür.
 
Wichtige Hinweise für das Befüllen und Handhaben eines solchen Komposters gab uns Herr Sturm. Frau Barth hatte noch Faltblätter parat,
welche gleich im Schulgartenunterricht der Klasse 3a zum Einsatz kamen.
In diesem Komposter werden wir aus Blättern und Grasschnitt von den vielen kleinen Lebewesen eine gute Komposterde herstellen lassen,
um diese dann beim Umtopfen der Blumen bzw. im Gewächshausmit einzubringen.
Aber erst heißt es einmal den Komposter mit kleinen Ästen und Zweigen als Unterlage (zur Belüftung) zu füllen.
Jetzt im Herbst fällt auf unserem Schulgelände genug Laub an.
Unsere Igelburg hat schon eine schützende Schicht bekommen.
Auch die Nisthilfen werden im Frühjahr an einer geeigneten Stelle aufgehängt, damit Meisen und Co. eine schöne Kinderstube vorfinden.
In unserem Grünen Klassenzimmer haben wir schon viele Singvögel beobachten können, wie z.B. die Fütterung der jungen Meisen.
 
 
Umweltgruppe
M.Pfarr