Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Exkursion zur Kiesgrube

Exkursion zur Kiesgrube zwischen Haßleben und Riethnordhausen

Nach langer, langer Wanderstrecke kamen wir endlich an. Die Kiesgrube war gar nicht mehr so kahl wie wir dachten. Die Angler erzählten uns, was sie getan haben, um die Kiesgrube zu einem wunderschönen See mit viel Pflanzen- und Tierwelt zu gestalten. Das war harte Arbeit.

Wir durften sogar mit nassen Händen einen echten Riesenkarpfen berühren. Etwas schleimig, aber toll.


Mutige Kinder konnten sich auch an der Angel ausprobieren. Einen kleinen Weidenzweig haben wir mitgenommen. Wir wollen Wurzeln ziehen und dann zum Einpflanzen an den See zurückkommen.

Klasse 2a