Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Schulwandertag Feengrotten

Wandertag in die Feengrotten bei Saalfeld

Am 13.06.18 sind alle Klassen unserer Schule in die Feengrotten bei Saalfeld gefahren. Wir waren mit insgesamt 3 Reisebussen unterwegs. Dort angekommen, haben wir uns in 4 Gruppen aufgeteilt. Als erstes sind wir in den Abenteuerwald Feenweltchen gegangen. Da haben wir erstmal Frühstück gegessen. Das Feenweltchen ist ein riesiger Abenteuerspielplatz aus der Welt der Feen, Elfen und Trolle. Wir durften uns 1,5 Stunden austoben, spielen und viele interessante Dinge entdecken. Am schönsten fand ich die Rutsche beim Feenwipfelschloss und das Trollhaus. Danach haben wir Mittag gegessen. Nach dem Mittagessen durften wir uns in einem Laden etwas kaufen. Ich habe mir einen Bergkristall und noch einen anderen Stein gekauft.
Anschließend sind wir in das Museum gegangen. Hier konnten wir uns einen 3D Film über die Feengrotten ansehen.
Dann sind wir in die Feengrotten gegangen. Das ist ein Schaubergwerk, wo früher Schiefer abgebaut wurde. Alle Kinder haben Umhänge und Zipfelmützen bekommen. Wir haben uns verschiedene Grotten und den Märchendom angesehen. Hier wurden ganz viele Tropfsteine angeleuchtet und im Dunkeln sahen sie aus wie eine Stadt. Am Ausgang hat jeder noch einen Glücksstein bekommen.
Zum Schluss sind wir wieder zur Schule gefahren. Da haben die meisten Eltern dann ihre Kinder abgeholt.
Henry Schein, Klasse 3b