Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Verzeichnis

1. Ebene (13)


Neuste Verzeichnis Einträge

Trampeltier

Privat betriebene Suchmaschine für Kinder. Hier kann jeder Seiten anmelden, die für Kinder interessant sein können. Eine Redaktion begutachtet die Seiten, bevor sie ins Netz kommen, und auch die Kinder haben die Möglichkeit, die angezeigten Seiten zu bewerten. Leider ist „Trampeltier.de“ nicht komplett werbefrei.

 (7158 Stimmen Ø 5.3)

Milkmoon

Schön gestaltete Suchmaschine für Kinder. Neben einer allgemeinen Suchmöglichkeit gibt es zahlreiche Linksammlungen zu bestimmten Themen. Auf einen Blick können Kinder alles finden, was sie interessiert: Seiten zu Harry Potter oder den Drei Fragezeichen zum Beispiel haben die Seitenbetreiber genauso aufgenommen wie Sportinfos oder Geschichten über berühmte Leute. Außerdem gibt noch Ausflugstipps, Bastelanleitungen und Kochrezepte.

 (7131 Stimmen Ø 5.3)

Die Blinde Kuh

„Die“ Kindersuchmaschine im Netz heißt \"Blinde Kuh\". Seit 1997 sammelt die Blinde-Kuh Internetseiten für Kinder und bietet eine Stichwortsuche auf diesen Seiten an. Ein Suchmaschinenkurs erklärt den schnellsten Weg zum richtigen Treffer. Außerdem gibt es spannende Spezialthemen wie „Ritter“ oder „Dinos“, „Geheimsprachen“ oder „Halloween“. Auch spielen und chatten ist auf den Seiten der „Blinden Kuh“ möglich.

 (7076 Stimmen Ø 5.2)

Thüringer Schulportal

Das Thüringer Schulportal ist ein Gemeinschaftsprojekt des Thüringer Kultusministeriums und des Thüringer Institutes für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.

Es dient dazu die Daten aller Thüringer Schulen einer breiten Öffentlichkeit zentral zu präsentieren und die Schulen oder auch bestimmte Nutzergruppen bei der Online-Zusammenarbeit zu unterstützen.

- Neuigkeiten aus der Bildungslandschaft Thüringen
- Unterrichtsmaterialien für Lehrerinnen und Lehrer (Mediothek)
- Wettbewerbsangebote für Schulen und Schüler

 (6844 Stimmen Ø 5.3)

Tipps für den kindgerechten Umgang mit Computerspielen

Computerspiele und Kinder

Lass ich mein Kind am Computer spielen? Welche Spiele sind für welche Altersgruppe geeignet? Und wie lange ist nicht zu viel? Eltern kennen das Problem – Computerspiele sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt, aber nur wenige Eltern haben die Spiele schon selbst ausprobiert und kennen die Inhalte. Um möglichen Gefahren oder Problemen besser begegnen zu können, gibt die Sensibilisierungskampagne medienbewusst.de Tipps und Ratschläge, die helfen, die Medienkompetenz von Kindern bei der Nutzung von Computerspielen zu stärken.

 (7300 Stimmen Ø 5.3)
Bislang befinden sich 13 Einträge im Suchportal.